Spendenmarathon 2014: Mehr als 7,5 Millionen Euro gespendet

Beim RTL-Spendenmarathon wurden bisher schon über sieben Millionen Euro gespendet

Beim RTL-Spendenmarathon wurden bisher schon über sieben Millionen Euro gespendet

Beinah hätte ein Baby den Spendenmarathon durcheinander gewirbelt

Freitag, 21. November 2014: Toller Auftakt mit großartigen Projektpaten: Hollywoodstar Ben Stiller, Schauspielerin Uschi Glas, Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella, RTL-Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben, Musiker Wolfgang Niedecken, Journalist Günter Wallraff, Torwartlegende Oliver Kahn, TV-Anwalt Christopher Posch sowie "sternTV"-Moderator Steffen Hallaschka berichteten alle live beim gestrigen Start des 19. RTL-Spendenmarathon von ihren Erlebnissen mit den Kindern in den Projekten.

Steffen Hallaschka ist nicht nur - wie alle anderen auch - Projektpate von "RTL – Wir helfen Kindern", sondern in diesem Jahr als "Ersatz"-Moderator rund um die Uhr vor Ort gewesen. Der Hintergrund: Das zweite Baby von Wolfram Kons hätte jederzeit auf die Welt kommen können. Dann wäre der Spendenmarathon-Moderator natürlich sofort in den Kreißsaal zu seiner Frau Alexa geeilt. Steffen Hallaschka stand nicht nur Backstage bereit, um jederzeit einzuspringen, er legte sogar noch einen drauf: "Für jede Schalte, die ich moderiere zahle ich 500 Euro!" Das ließ sich Ben Stiller nicht nehmen und zog mit: "Da bin ich dabei! Wolfram, wenn dein Baby kommt und du hier weg musst, zahle ich auch 500 Euro für jede Schalte, die du nicht moderierst."

Was für großzügige 'Babyspenden', die jedoch bisher nicht gezahlt werden mussten. Denn bis zum Ende des RTL-Spendenmarathons stand Wolfram Kons im Studio. Mittlerweile sind schon mehr als 7,5 Millionen Euro gespendet worden.

Spendenmarathon 2014: Viele engagierte Stars im Einsatz

Nicht nur Sandra Maischberger, Jenke von Wilmsdorff, Matze Knop (als Jürgen Klopp und als Franz Beckenbauer), Wigald Boning, die als prominente Kandidaten beim "Wer wird Millionär? - Prominentenspecial" 439.000 Euro erspielten, haben sich bisher für Not leidende Kinder engagiert. Ausdauersportler Joey Kelly und sein Team surfte 24 Stunden nonstop auf der stehenden Welle vor dem RTL-Gebäude in Köln.

Im Studio haben zahlreiche Stars wie Gaby Köster, Daniela Katzenberger, Claudelle Deckert, Janine Steeger, Ulrike Frank, Wolfgang Bahro, Anna Hofbauer, Birgit von Bentzel, Werner Schulze-Erdel, Sila Sahin, Thorsten Schorn im Vodafone-Callcenter die Spendenanrufe der Zuschauer entgegen genommen. Unter den Hammer von Auktionator Harry Wijnvoord kamen u.a. signierte Skier von Robbie Williams, eine Komparsenrolle bei "GZSZ" oder eine private Lesung von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek.

Bis zum großen Finale des 19. RTL-Spendenmarathon begrüßte Wolfram Kons noch Callcenter-Gäste wie Henry Maske, Michael Hirte, Heiner Brand, Jutta Kleinschmidt, Jürgen Milski oder Felix Baumgartner. Als Projektpaten berichteten Motsi Mabuse, Eva Padberg und Barbara Wussow von ihren Kinderhilfsprojekten.

Helfen auch Sie mit und spenden Sie! Alle Informationen zu den Projekten und Spendenmöglichkeiten unter www.spendenmarathon.de

Folgen Sie uns auf facebook:www.facebook.com/RTLWirHelfenKind

AKTUELLE NEWS

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!

 

GBI Europe 2020: 30.000 Euro für das RTL-Kinderhaus in Frankfurt!