Spendengelder durch den Porsche Carrera Cup 2016

5.000 Euro von tolimit

5.000 Euro von tolimit

Startschuss für die Spenden-Renn-Saison 2016: 5.000 Euro von tolimit an „RTL – Wir helfen Kindern”

Bereits im letzten Jahr wurde der Sieger-Porsche von Philipp Eng von zahlreichen Kindern am Hockenheim-Ring in den „RTL – Wir helfen Kindern”-Farben bemalt. Jetzt wird das Auto mit dem farbenfrohen Design im Porsche Carrera Cup 2016 an den Start gehen und für jeden absolvierten Kilometer eine Spende einfahren.

Schon vor dem ersten Boxenstopp übergaben die Geschäftsführer von tolimt Hans-Bernd Kamps und Jörg Michaelis einen Scheck von 5.000 Euro an die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern”.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und ertragreiche Spendensaison!

AKTUELLE NEWS

 

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine: Die Hilfe für Kinder und Familien geht weiter

 

Kinderkrebstag 2024: Ihre Spenden helfen betroffenen Familien!

 

„Jeckenklinik" ALAAF: 80.000 Euro von den Lost Sisters