RTL - Wir helfen Kindern: Promi-Staffel erläuft 60.000 Euro

Til Schweiger gab den Startschuss

40.813 Läufer haben sich beim 39. BMW Berlin-Marathon, der am letzten September Sonntag in der Hauptstadt stattfand, angemeldet. Zum dritten Mal mit dabei: eine Promi-Staffel zu Gunsten von "RTL - Wir helfen Kindern". Nach dem Startschuss durch Til Schweiger liefen Stars wie Hochsprunglegende Ulrike Nasse-Mayfahrth, die Schauspieler Götz Otto, Kostja Ullman, Sina Tktosch, "GZSZ"-Star Janina Uhse, Boxer Arthur Abraham, Hockey-Nationalspielerin Natascha Keller oder Wolfram Kons gemeinsam die Strecke.

RTL - Wir helfen Kindern: 39. BMW Berlin-Marathon

RTL - Wir helfen Kindern: 39. BMW Berlin-Marathon

Das Besondere in diesem Jahr: Die VIP-Läufer traten gegen Mickie Krause an. Der Schlagerstar wollte alleine schneller laufen als das Team. Und tatsächlich: rund 45 Minuten eher erreichte Mickie Krause das Ziel am Brandenburger Tor. Und während der Sänger schon verschnaufen konnte, lief die Promi-Staffel die letzten Kilometer gemeinsam und wurde von 50.000 gutgelaunten Zuschauern an der Laufstrecke ausgelassen angefeuert und gefeiert.

Hilfe für Not leidende Kinder

Am Ende des sonnigen Tages gab es nur einen Gewinner: Die Hilfe für Not leidende Kinder. Denn Sponsoren belohnten den Einsatz der Promis mit einem Scheck in Höhe von 60.000 Eu

AKTUELLE NEWS

 

Sensationelle Spendenbeteiligung - Wir sagen DANKE!

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!