Gemeinsam mit ihren Partnern vor Ort hilft die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ den betroffenen Menschen in den Flutgebieten Süddeutschlands. Foto: Caritas International.

Die starken Regenfälle in Bayern und Baden-Württemberg haben in den ersten Junitagen für verheerende Überflutungen im Süden Deutschlands gesorgt. Städte und Dörfer stehen unter Wasser, tausende Familien mussten ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Gemeinsam mit unseren erfahrenen Partnern vor Ort unterstützen wir die betroffenen Menschen in den Flutregionen.

Unsere Kooperationspartner in den Flutgebieten tun vor Ort alles, um den betroffenen Menschen schnell und unbürokratisch die Kraft und die Mittel zu geben, um die Katastrophe zu bewältigen und einen schnellen Neustart zu schaffen. Mit ihrer Verankerung in den Städten und Gemeinden sind unsere Partner stark verwurzelt auch im ländlichen Raum. Unsere Partner sind ganz nah an den Menschen vor Ort.

So stellt die Caritas z.B. in Passau und Augsburg Bautrockner zur Verfügung, um durchnässte Häuser zu trocknen. In individuellen Beratungsgesprächen wird mit den Betroffenen die Situation besprochen. Dabei werden die möglichen Hilfsoptionen besprochen, sowie Anträge an Versicherungen oder für staatliche Förderung geprüft. Professionelle Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter begleiten und beraten Menschen bei der Antragsstellung für staatliche Förderungen. Ein weiterer Fokus der Hilfen in den ersten Monaten nach der Flut richtet sich auf die psychische Gesundheit der Betroffenen. Diese Beratung wird im Regelfall nicht vom Staat finanziert. Die besondere Stärke dieser Fluthilfe besteht auch in der fachlichen Expertise aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, in den langfristigen und bedarfsangepassten Hilfsmaßnahmen.

IHRE SPENDE

Sie können ganz bequem online für unsere Kinderhilfsprojekte spenden. Wählen Sie dazu einfach eine Spendenhöhe oder geben Sie den Betrag ein, den Sie spenden möchten.

Die minimale Spende beträgt 5€.

AKTUELLE NEWS

 

Ihre Fluthilfe kommt an: Ein unbeschwerter Tag für 3.000 Kinder!

 

Soforthilfe nach Raketenangriff: Helfen Sie den Kindern in Kiew!

 

Thementag bei RTL: „Mit uns einfach gesund – bewegen“