Sechs Wochen nach der Flutkatastrophe können wir immer mehr betroffenen Kindern und deren Familien von Ort helfen. Insgesamt mehr als 8,5 Millionen Euro wurden durch unsere Sammelaktionen und Spendenaufrufe im Programm der Mediengruppe RTL Deutschland bisher gesammelt. 

Spenden, die ankommen!

Ihre Spende kommt an, zum Beispiel in der zerstörten Paul-Klee-Schule in Leichlingen. Dort wurden vor der Flutkatastrophe 172 Kinder mit unterschiedlichen Köperbehinderungen betreut. „RTL – Wir helfen Kindern“ kümmert sich um die Anschaffung von neuen Rollstühlen, Therapie- und Sportgeräten. Bereits jetzt konnten wir unter anderem mit Büchern, Spielzeug, Bobbycars und Lautsprechern für Hörbücher den betroffenen Kindern ein Lächeln in die Gesichter zaubern.

Auch für die Kinder in der Kindertagesstätte „Erftzwerge“ in Arloff bei Euskirchen gab es dank neuer Bücher und Spiele wieder ein bisschen Normalität.

Zudem unterstützen wir unseren Kooperationspartner DRK wir bei der Finanzierung der größten Feldküche in der Grafschaft/Ahrweiler. Dort werden täglich bis zu 13.000 Essen an die Bevölkerung verteilt.

Unser langfristiges Ziel ist es mit Ihren Spenden so viele zerstörte Einrichtungen für Kinder wieder mit aufzubauen.

Auch Mütter und Kinder der Paul-Klee-Schule in Leichlingen freuen sich über die Unterstützung.

Helfen Sie und spenden Sie:

Überweisung:

Empfänger: Stiftung RTL

Stichwort: Unwetter

Konto: DE55 370 605 905 605 605 605

Bank: Sparda-Bank West e.G.

BIC: GENODED1SPK

 

Per SMS:

SMS mit dem Stichwort "UNWETTER" an die 44844 (10 €/SMS ggf. + Transportkosten)

 

Online:

Oder Sie spenden online direkt hier. Bitte ergänzen Sie das Kennwort "Unwetter" im Freitextfeld.

 

 

IHRE SPENDE

Sie können ganz bequem online für unsere Kinderhilfsprojekte spenden. Wählen Sie dazu einfach eine Spendenhöhe oder geben Sie den Betrag ein, den Sie spenden möchten.

Die minimale Spende beträgt 5€.

AKTUELLE NEWS

Kooperation geht weiter

„RTL – Wir helfen Kindern“ unterstützt DFB-Impfaktion!

 

30.000 Euro erkämpft: Jana Azizi hat die Challenge ihres Lebens geschafft!

 

250.000 Euro für Flutopfer: Danke Deutsche Vermögensberatung!