Tolle Aktion: Azubis des Berufskollegs Deutzer Freiheit sammeln 1.870 Euro

Wolfram Kons und die Azubis des Berufskollegs Deutzer Freiheit

Wolfram Kons und die Azubis des Berufskollegs Deutzer Freiheit

Angehende Industriekaufleute unterstützen Kinder in Not

Die Auszubildenden aus der Berufsschule Köln-Deutz haben sich für 'RTL - Wir helfen Kindern' mächtig ins Zeug gelegt. Bei einem Weihnachtsbasar verkauften die Schülerinnen und Schüler einer Berufsschulklasse aus Industriekaufleuten des Berufskollegs Deutzer Freiheit erfolgreich unterschiedliche Köstlichkeiten. Im Rahmen des Unterrichtfaches Projektmanagement unter der Leitung von Ute E. Koenen hatte man sich dazu entschlossen ein soziales Projekt an der Schule zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass am Ende die Wahl auf 'RTL - Wir helfen Kindern' fiel.

So konnte RTL-Charity-Gesamtleiter Wolfram Kons jetzt einen Scheck in Höhe von 1.870 Euro aus den Händen der Initiatoren Catrin Nelles, Tessa Nußbaum und Dominik Reiche entgegennehmen.

Wir sagen DANKE für dieses tolle Engagement und versprechen: Jeder Cent kommt bei Not leidenden Kindern in Deutschland und der ganzen Welt an!

AKTUELLE NEWS

Kooperation geht weiter

„RTL – Wir helfen Kindern“ unterstützt DFB-Impfaktion!

 

30.000 Euro erkämpft: Jana Azizi hat die Challenge ihres Lebens geschafft!

 

250.000 Euro für Flutopfer: Danke Deutsche Vermögensberatung!