„Tarzan“-Premiere in Oberhausen mit Alexander Klaws

Alexander Klaws zeigt Wolfram Kons Affen-Bewegungen

Alexander Klaws zeigt Wolfram Kons Affen-Bewegungen

Wolfram Kons macht sich zum Affen!

RTL-Moderator und Spendenmarathon-Mann Wolfram Kons macht Tarzan Konkurrenz. Zur Premiere des spektakulären Disney-Musicals „Tarzan“ in Oberhausen absolviert er ein Darstellertraining.

„Ich bewerbe mich als Aushilfsaffe und bin gespannt wie Tarzan Alexander Klaws das findet“, so Kons. Intensiv trainiert Azubi-Affe Wolfram Kons mit Alexander Klaws die Affenbewegungen. Kons: „Tierisch, die sogenannten Ape-Moves und toll, wie Alexander das Verhalten der Gorillas abgeschaut hat und auf uns Menschen überträgt.“ Und weil ein echter Musical-Affe sich natürlich auch von Liane zu Liane schwingen muss, düst auch Wolfram Kons rund 20 Meter über dem Publikum durch die Luft.

Wolfram Kons am Hochseil.

Wolfram Kons am Hochseil.

Die ersten Versuche enden mit einer Bruchlandung auf dem Po. Danach steht er sicher wie ein Silberrücken auf der Bühne. „Tarzan“-Star Alexander Klaws: „Ich weiß, es sieht so spielend einfach aus, aber es kostet sehr viel Kraft und Übung. Es ist irre anstrengend durch die Luft zu düsen, ohne wie ein nasser Sack auszusehen. Wolfram hat das wirklich gut hinbekommen, er kann hier gerne als Aushilfsaffe anfangen“. Und so am Ende gibt es für Wolfram Kons nicht nur ein Jobangebot als Aushilfsaffe, sondern auch noch einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro von Disneys Musical „Tarzan“ an den RTL-Spendenmarathon. 

AKTUELLE NEWS

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!

 

GBI Europe 2020: 30.000 Euro für das RTL-Kinderhaus in Frankfurt!