„RTL – Wir helfen Kindern“: Trauer um Projektpatin Hannelore Elsner

Das "RTL Spendenmarathon 2006"-Projekt für Berliner Strassenkids wird unterstützt von Hannelore Elsner (Mi.). Es soll eine Ganztagsschule entstehen, die speziell für suchtgefährdete Kinder offen ist.

Das "RTL Spendenmarathon 2006"-Projekt für Berliner Strassenkids wird unterstützt von Hannelore Elsner (Mi.). Es soll eine Ganztagsschule entstehen, die speziell für suchtgefährdete Kinder offen ist.

Das Team der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ trauert um Projektpatin Hannelore Elsner. Die Schauspielerin engagierte sich im Rahmen des RTL-Spendenmarathon 2006 für das Projekt „Schule schenken" und damit für eine umfassende und nachhaltige Förderung von Kindern von Suchtkranken. Die von ihr gesammelten Gelder wurden für den Umbau einer Schule in Berlin-Pankow verwendet.

„Nie werde ich vergessen, wie sie beim Dreh in Berlin sagte, dass es nicht reiche nur zu quatschen, sondern dass man mit anpacken müsse. Und Hannelore Elsner hat es getan“, so Wolfram Kons, Vorstand der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“. „Davor verneigen wir uns und werden diese herausragende Patin der Stiftung RTL niemals vergessen.“

Hannelore Elsner im Gespräch mit Moderator Wolfram Kons

Hannelore Elsner im Gespräch mit Moderator Wolfram Kons

AKTUELLE NEWS

Kooperation geht weiter

„RTL – Wir helfen Kindern“ unterstützt DFB-Impfaktion!

 

30.000 Euro erkämpft: Jana Azizi hat die Challenge ihres Lebens geschafft!

 

250.000 Euro für Flutopfer: Danke Deutsche Vermögensberatung!