Padel für den guten Zweck

Tennis-Profi Alexander Zverev, RTL-Moderator Wolfram Kons und viele weitere Promis erspielten beim Event „Petzschner & Friends – Padel for Charity“ 20.000 Euro für die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern”

Beim großen Promi-Turnier „Petzschner & Friends – Padel for Charity“ wurde für den guten Zweck fleißig der Schläger geschwungen. Mit von der Partie: Sportgrößen wie Tennis-Profi Alexander Zverev, die Ex-Fußballprofis Sebastian Kehl und Patrick Owomojela, Tennisspieler Dominic Thiem und Dustin Brown sowie Tom Lehel, RTL-Sportmoderator Andreas von Thien und Gesamtleiter RTL Charity Wolfram Kons. Padel, eine Mischung aus Tennis und Squash, ist die neue Trendsportart: Es wird ausschließlich im Doppel auf kleinen Feldern mit kurzen Schlägern ohne Bespannung gespielt.

Die Promis gaben auf dem Padel-Court alles für den guten Zweck und ihr sportlicher Einsatz wurde belohnt: 20.000 Euro erspielten sie zugunsten der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern”.

„Das ist großer Sport und eine große Hilfe für Kinder! Danke an Philipp Petzschner und seine Freunde! Ich werde dem tollen neuen Sport weiter treu bleiben und Petzsche der Hilfe für Kinder – das ist ein Doppel, das Zukunft hat!”, freut sich Wolfram Kons über die gelungene Aktion.
 
Ein herzliches Dankeschön an den Initiator des Turniers und Wimbledon-Doppel-Sieger Philipp Petzschner, an die Kölner Firma walls für die Bereitstellung der Anlage und Organisation sowie an alle Beteiligten.

AKTUELLE NEWS

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!

 

GBI Europe 2020: 30.000 Euro für das RTL-Kinderhaus in Frankfurt!