Matthias Schweighöfer versus Wolfram Kons im Baumfäll-Charity-Duell

Matthias Schweighöfer versus Wolfram Kons im Baumfäll-Charity-Duell

In seinem aktuellen Kinofilm "what a man" (ab Do. 25.8. in den Kinos) stellt sich Matthias Schweighöfer in der Rolle des liebenswürdigen Lehrer Alex einer Frage: harter Macho-Mann oder softe Memme - wer kommt besser durchs Leben? In der Liebeskomödie will sich der beliebte Schauspieler eine Antwort darauf beim Baumfällen holen! Mit einer Axt einen Baum umhauen - das macht einen echten Mann aus!

Matthias Schweighöfer versus Wolfram Kons im Baumfäll-Charity-Duell

Matthias Schweighöfer versus Wolfram Kons im Baumfäll-Charity-Duell

Im Film gibt er auf, doch für „RTL – Wir helfen Kindern“ kehrt der 30-Jährige noch mal an den original Drehort im Wald zurück. Aber da ist er ist nicht allein. Wolfram Kons wartet bereits und fordert zum Charity-Duell auf. Wer schafft es tatsächlich mit einer Axt einen Baum zu fällen? Die Kontrahenten nehmen sich ins Visier. „Matthias – M wie Mädchen“, provoziert Wolfram Kons. „W – wie Wuschi“, kontert Matthias Schweighöfer. Dann geht es in die Schutzkleidung und ran an die Äxte. Noch ein „Viel Glück, Wolfram Wuschi“ und „Ich freu mich schon, Weichei!“ wird ausgetauscht und los geht’s. Kons und Schweighöfer legen los. Nach vielen hundert Schlägen fällt der Baum von Wolfram Kons – nur wenige Minuten später kracht der zweite Baum zu Boden. Völlig fertig nehmen sich beide Kontrahenten in den Arm. Aber die Anstrengung hat sich gelohnt: 10.000 Euro spendet die „what a man“-Verleihfirma Century Fox pro gefälltem Baum. Macht 20.000 Euro für „RTL – Wir helfen Kindern“. Danke, Männer! Und PS: Keine Sorge - die Bäume hätten sowieso gefällt werden müssen.

AKTUELLE NEWS

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!

 

GBI Europe 2020: 30.000 Euro für das RTL-Kinderhaus in Frankfurt!