BKK vor Ort: Promis erlaufen 35.000 Euro

Ford Tourneo Courier von Feix Meures als Tombola-Hauptgewinn

Bei strahlendem Spätsommerwetter ging bei „BKK vor Ort“ neben 8.000 Läufern auch eine „RTL – Wir helfen Kindern“-Promi-Staffel in Bochum an den Start. Michaela Schaffrath, Thorsten Schorn, Kai Noll, Sebastian von Kémpin, Tom Lehel, David Werker, Madlen Kaniuth, Yvonne DeBark - und noch einige mehr - setzten sich laufend für Not leidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt ein.

BKK on Tour

BKK on Tour

Sogar Christoph Metzelder hatte die Laufschuhe angezogen. Auch der Ex-Fußballer engagiert sich mit seiner Stiftung für benachteiligte Kinder. Am Ende konnte „RTL – Wir helfen Kindern“-Chef Wolfram Kons aus den Händen von BKK-Vorstandschef Reinhard Brücker einen Spendenscheck über 35.000 Euro in Empfang nehmen. Das ist aber erst der Anfang. Die komplette Spendensumme wird beim RTL-Spendenmarathon am 20. und 21. November 2014 bekannt gegeben.

Doch die Hilfe für Kinder blieb an diesem Tag nicht der alleinige Sieger. Im Rahmen einer Tombola zog eine 14-jährige Schülerin den Hauptgewinn und gewann zusammen mit ihrer Familie einen Ford Tourneo Courier von Feix Meures und den Ford-Werken.

Wir gratulieren und sagen vor allem DANKE an alle, die sich für „RTL – Wir helfen Kindern“ eingesetzt haben!

AKTUELLE NEWS

Trotz Fußball-EM-Vorbereitungen

„Die Mannschaft“ unterstützt unseren Projektpartner „Straßenkinder e.V.“

 

Tag der Organspende: Auch Kinder und Jugendliche brauchen unsere Hilfe!

Einfache Bewegungsideen und nachhaltige Hilfe

5,6 Millionen sehen unseren Aktionstag „Fit durch den Frühling“