3.000 Sänger ersingen 7.300 Euro

7.300 Euro für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Japan

7.300 Euro für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Japan

Spende für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Japan

Der Sängerkreis Ansbach hat mit ganz besonderen Aktionen für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Japan eingesetzt. Unter der Leitung von Norbert Schmidt, dem ersten Vorsitzender Sängerkreis Ansbach, haben 3.000 Sängerinnen und Sänger der Sängerkreise in der Region Feuchtwangen bei verschiedenen Veranstaltungen insgesamt 7.300 Euro "ersungen".

"RTL - Wir helfen Kindern" sagt DANKE!

AKTUELLE NEWS

Zu Besuch auf der Leukämiestation für Kinder und Jugendliche

Max Giesinger kämpft für kleine Leukämiepatient:innen: „Diese tapferen Kinder sollen die beste Therapie bekommen!“

Kampf dem Klimawandel!

„RTL – Wir helfen Kindern“-Pate Maik Meuser: „Die Welt braucht Menschen, die sich Gedanken machen!“

 

Wiederaufbau nach der Flut: Neuer Sportplatz für SSV Rot-Weiß Ahrem