Box-Legende Henry Maske hilft Kindern und Jugendlichen, die aus der Ukraine flüchten mussten, mit Feriencamps in seiner „Perspektivfabrik“. Foto: Mo Wüstenhagen/Henry-Maske-Stiftung

Unbeschwerte Ferientage gemeinsam mit anderen geflüchteten Kindern, aber auch mit Kindern aus Deutschland zu verbringen – das macht Henry Maske in der „Perspektivfabrik“ für rund 120 ukrainische Flüchtlingskinder nahe Berlin möglich. Die Box-Legende und langjährige Projektpate von „RTL – Wir helfen Kindern“ ermöglicht pädagogisch begleitete Ferienfreizeiten auch für Kinder aus der Ukraine.

Unter dem Feriencamp-Motto „Summerfeeling“ kommen sich die Kinder und Jugendlichen aus unterschiedlichsten Nationen bei SUP-Challenges, Baden, Kanu fahren, Klettern, Bogenschießen, Fußball, Batiken oder am Pizza-Outdoorbackofen näher, vergessen ihre Alltagssorgen und sind einfach nur Kind. „Natürlich sind diese Freizeittage für die Kinder schnell vorbei, aber ich bin mir sicher, dass sie nach den spannenden Erlebnissen hier ihre Last ein wenig leichter tragen können“, so Henry Maske. „Ich bin ja glücklicherweise von Anfang an beim RTL-Spendenmarathon dabei. Für die langjährige Unterstützung der ‚Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.‘ und der Glaube an meine Idee der Perspektivfabrik, bin ich unendlich dankbar – auch gerade heute, hier im Feriencamp“.

Mit mehr als 68.000 Euro hat die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ den Einsatz von Henry Maske für ukrainische Flüchtlingskinder unterstützt. Im Herbst 2022 finden weitere Ferienfreizeiten statt. 

Herzlichen Dank an die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) und den Verein „Menschen brauchen Menschen e.V.“, die im Rahmen der Ukraine Hilfe die Finanzierung dieses Projekts mit möglich gemacht haben.

IHRE SPENDE

Sie können ganz bequem online für unsere Kinderhilfsprojekte spenden. Wählen Sie dazu einfach eine Spendenhöhe oder geben Sie den Betrag ein, den Sie spenden möchten.

Die minimale Spende beträgt 5€.

AKTUELLE NEWS

 

BMW BERLIN-MARATHON 2024: Jetzt 200 Startplätze sichern!

 

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine: Die Hilfe für Kinder und Familien geht weiter

 

Kinderkrebstag 2024: Ihre Spenden helfen betroffenen Familien!