Wolfram Kons (Mitte) freut sich mit Kindern aus dem RTL-Kinderhaus über den Arche Award, überreicht von Arche-Gründer Bernd Siggelkow (re.).

Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk, einer der wichtigsten Unterstützer und Förderer benachteiligter Kinder in Deutschland, hat Wolfram Kons mit seinem Arche-Award geehrt. ARCHE-Gründer Bernd Siggelkow überreichte dem Vorstand der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ die Auszeichnung im RTL-Kinderhaus in Berlin-Reinickendorf.

„Gemeinsam mit der Stiftung des Kölner Senders betreiben wir gemeinsam schon sehr erfolgreich vier Anlaufstellen für benachteiligte Kinder. Tausenden Kindern haben wir durch eine sehr enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stiftung RTL ein glücklicheres Leben beschert – nicht nur in den RTL-Kinderhäusern, sondern bei ganz vielen weiteren gemeinsamen Projekten, wie aktuell der Hilfe für ukrainische Flüchtlingsfamilien. Mit dem Arche-Award wollen wir Wolfram Kons und seinem Team dafür von ganzem Herzen Danke sagen“, so Bernd Siggelkow zu Wolfram Kons.

„Jeden Tag, auch heute, können wir gemeinsam mit der Arche so vielen Kindern in Deutschland ein besseres Leben geben, mit gesundem Essen und Hausaufgabenhilfe, mit Geborgenheit und Sport, mit Orientierung und so vielem mehr. Es ist für mich eine ganz besondere Freude und Ehre, dass wir diese tolle und wichtige Arbeit seit Jahren unterstützen dürfen und für unsere Hilfe jetzt auch noch ausgezeichnet werden“, freut sich Wolfram Kons über diese Auszeichnung.

Der Arche-Award wird seit 2020 an ausgewählte Unternehmen, Institutionen oder Personen verliehen, die die Arbeit der „Die Arche" Kinderstiftung christliches Kinder- und Jugendwerk nachhaltig unterstützen. Vorangegangene Preisträger waren u. a. der Bayerische Rundfunk, der Radiosender 104.6 RTL, ProSiebenSat.1 oder die Ostseezeitung.

Die RTL-Kinderhäuser in Deutschland

Seit Frühjahr 2009 gibt es in Deutschland die RTL-Kinderhäuser. Beim RTL-Spendenmarathon 2008 wurde zum ersten Mal für die Einrichtungen gesammelt. Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick, RTL-Moderatorin Birgit Schrowange, Schauspielerin Susan Sideropoulos, Formel 1-Rennfahrer Nico Rosberg, Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer, Moderatorin Anett Möller, TV-Anwalt Christopher Posch, Comedian Mario Barth, Sängerin Sarah Connor, Moderatorin Laura Wontorra, RTL-Moderator Andreas von Thien und Schauspieler Erdoğan Atalay engagieren sich u.a. als Projektpat:innen für die Anlaufstellen für sozial benachteiligte Kinder. In den 19 bestehenden RTL-Kinderhäusern erhalten Schüler:innen neben einer ausgewogenen Mahlzeit auch Schulungen zum Thema gesunde Ernährung, Hausaufgabenhilfe, liebevolle Betreuung und werden durch kreative Spiel- und Bildungsangebote gefördert. Auch der nachhaltige Umgang mit der Natur ist ein zentrales Thema bei der Arbeit mit den bedürftigen Kindern und Jugendlichen.

AKTUELLE NEWS

 

29. Sparda-Bank Brückenlauf: Düsseldorfer Läufer sammeln 90.000 Euro!

 

RTL „Woche der Vielfalt“: brotZeit e.V. verbindet Rentner und Schüler

 

„Colourful Art of Football“: Das größte Bild der Welt hilft bedürftigen Kindern