„RTL – Wir helfen Kindern“-Pate Jorge González freut sich über 660.000 Euro Spende für krebskranke Kinder

Jorge González besucht erneut als Pate von „RTL – Wir helfen Kindern“ das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg der Universitätsklinik Eppendorf (UKE). Im letzten Jahr hat sich der seit Jahren im Kampf gegen Krebs engagierte „Let’s Dance“-Juror noch auf der alten Station umgesehen. Dort war viel zu wenig Platz und damit auch zu wenig Möglichkeiten für umfassende psychosoziale Betreuung vorhanden. Nach seinem Besuch hat der gebürtige Kubaner beim RTL-Spendenmarathon 2017 selbst gespendet und die Zuschauer zusätzlich zu Spenden für sein Herzensprojekt, die Initiative KNACK DEN KREBS der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V., aufgerufen. So konnte „RTL – Wir helfen Kindern“ mit 660.000 Euro die Arbeit der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. unterstützen. 

Jorge González besucht erneut als Pate von RTL – Wir helfen Kindern das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg der Universitätsklinik Eppendorf (UKE).

Jorge González besucht erneut als Pate von RTL – Wir helfen Kindern das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg der Universitätsklinik Eppendorf (UKE).

Was mit dem Geld alles bewirkt werden konnte, sieht Jorge González nun live vor Ort. „Als ich hörte, dass dank der Zuschauer 660.000 Euro zusammengekommen sind, bin ich ausgeflippt vor Freude. Ich konnte das nicht glauben. Das ist so wunderbar. Für die erkrankten Kinder hat sich dadurch sehr viel verändert. Eine ganz neue Station, sehr hell, mit viel mehr Platz für die kleinen und größeren Patienten und deren Familien. Ich bin sehr glücklich. Die Umgebung ist für die Kinder so wichtig, denn man muss bedenken, dass manche hier ein bis zwei Jahre bleiben müssen. Die Zimmer haben große Fenster und einige auch einen eigenen Balkon. Die Kinder und ihre Eltern können ihre Zeit in einer warmen Atmosphäre verbringen und das finde ich wichtig“, so Jorge González‘ erster Eindruck.

Jorge González besucht erneut als Pate von RTL – Wir helfen Kindern das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg der Universitätsklinik Eppendorf (UKE).

Jorge González besucht erneut als Pate von RTL – Wir helfen Kindern das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg der Universitätsklinik Eppendorf (UKE).

Mit der Spende sind die neben der medizinischen Versorgung so wichtigen psychosozialen Betreuungsangebote wie Musik- und Kunsttherapie, Multimediaprojekte wie z.B. „Schule-live“, die Sozialarbeit und ein Psychologe für die kommenden drei Jahre am Kinderkrebs-Zentrum Hamburg gesichert. Diese Maßnahmen unterstützen und stärken die erkrankten Kinder in ihrem Alltag. Je nach Krankheitssituation dienen sie der Entspannung, der Ablenkung, dem Stressabbau, einem verbesserten Stimmungsbild, der Aktivierung, der Mobilisierung sowie der Unterstützung von Motivation und Selbstwertgefühl. Gleichzeitig erleichtern die therapeutischen Angebote auch die Rückkehr in den Alltag.

Jorge González besucht erneut als Pate von RTL – Wir helfen Kindern das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg der Universitätsklinik Eppendorf (UKE).

Jorge González besucht erneut als Pate von RTL – Wir helfen Kindern das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg der Universitätsklinik Eppendorf (UKE).

Jorge González ist glücklich: „Dank der Hilfe der Zuschauer vom RTL-Spendenmarathon können wir den Kindern hier jetzt diese schwere Zeit erleichtern. Ich bin sehr glücklich, denn so konnte ich auch etwas zurückgeben! Ich danke allen RTL-Zuschauern!“       

AKTUELLE NEWS

 

"Herzlichen Glückwunsch zum 25. Spendenmarathon" - Prominente Projektpaten senden ihre Grüße

 

Sensationelle Spendenbeteiligung - Wir sagen DANKE!

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!