Promis halten beim Sechs-Stunden-Rennen trotz großer Hitze durch

Kartrennen für "RTL - Wir helfen Kindern"

Kartrennen für "RTL - Wir helfen Kindern"

Kartrennen zu Gunsten "RTL - Wir helfen Kindern": Sechs Stunden Speed und 25.000 Euro!

Zum vierten Mal versammelten sich auf der Daytona Kartbahn in Essen-Borbek Rennbegeisterte zum Sechs-Stunden-Rennen zu Gunsten von "RTL - Wir helfen Kindern". Beim RTL-Promi-Team mit dabei: Moderatorin Angelique Sendzik, Bachelor Christian Tews, Fotograf Michael Gueth, Kinderentertainer Tom Lehel, Dschungelkönig Menderes Bagci, Schlagersänger Frank Neuenfels, Extremsportler Thomas Hoffmarck und Schauspielerin Yvonne de Bark.

Bei Temperaturen von weit über 30 Grad kämpften die insgesamt 27 Teams um die vorderen Plätze. Trotz lautstarker Unterstützung der anwesenden Zuschauer reichte es für das RTL-Promi-Team am Ende nur für den 20. Platz. Doch der eigentliche Gewinner des Tages ist die Hilfe für Kinder, denn nach der Siegerehrung gab‘ es einen Spendenscheck in Höhe von 25.000 Euro für "RTL - Wir helfen Kindern".

Wir sagen DANKE an alle Beteiligten!

AKTUELLE NEWS

 

„Wir geben den Kindern eine Stimme“ – die Wochenserie bei RTL

 

Lotta sagt DANKE: Jeder Tag mit Schwester Fine zählt!

 

Wichtige Hilfe für RTL-Kinderhäuser: Ralf Dümmel spendet eine Million Masken!