Promi-Staffel: 75.000 Euro beim BMW Berlin-Marathon

Sportliche Einsatz wird gleich doppelt belohnt

„Die wenigsten wissen, es aber man nennt mich auch den weißen Kenianer“, witzelte RTL-Charity-Gesamtleiter Wolfram Kons vor Start der Promi-Staffel, die zu Gunsten von „RTL – Wir helfen Kindern“ beim BMW Berlin-Marathon 2014 angetreten ist. Bei strahlendem Sonnenschein gingen u.a. Ex-Fußballnationalspieler Marko Rehmer, TV-Anwalt Christopher Posch, die Schauspieler Anjorka Strechel, Christian Kahrmann und Bruno Eyron, sowie Judo-Olympiasieger Ole Bischof an den Start.

Die Promi-Staffel nach dem Berlin-Marathon

Die Promi-Staffel nach dem Berlin-Marathon

Zwar kam das Team nicht als Erstes ins Ziel, aber einen Gewinner gab es auf jeden Fall: Die Hilfe für Not leidende Kinder. 60.000 Euro spendete der BMW Berlin-Marathon. Weitere 15.000 Euro kamen vom neuen 20th Century Fox-Fantasy-Abenteuerfilm „Maze Runner“ (ab 16. Oktober 2014 im Kino) dazu. So konnte sich das sportliche Promi-Team am Ende über 75.000 Euro freuen!

Wir sagen DANKE für diesen großartigen sportlichen Einsatz!

AKTUELLE NEWS

Trotz Fußball-EM-Vorbereitungen

„Die Mannschaft“ unterstützt unseren Projektpartner „Straßenkinder e.V.“

 

Tag der Organspende: Auch Kinder und Jugendliche brauchen unsere Hilfe!

Einfache Bewegungsideen und nachhaltige Hilfe

5,6 Millionen sehen unseren Aktionstag „Fit durch den Frühling“