Projektpate verstorben: Trauer um Pierre Brice

Als Projektpate engagierte sich Pierre Brice 2005 für den Bau eines Kinderkrankenhauses auf Sri Lanka

'RTL – Wir helfen Kindern' trauert um seinen Projektpaten Pierre Brice. Der Schauspieler engagierte sich 2005 für den Bau eines Kinderkrankenhauses auf Sri Lanka. Nach dem verheerenden Tsunami im Dezember 2004 sammelte Brice gemeinsam mit 'RTL – Wir helfen Kindern' Spenden, so dass an der Ostküste des Inselstaates eine Klinik mit 70 Betten und ambulanten Behandlungsmöglichkeiten entstehen konnte.

"Wir haben Pierre Brice auf den gemeinsamen Reisen nach Sri Lanka als einfühlsame und tatkräftige Persönlichkeit mit einem ganz großen Herz für Kinder kennen- und schätzen gelernt. Wir werden ihn und seinen Einsatz für Kinder nie vergessen und trauern mit seiner Witwe und seiner Familie“, so RTL Charity-Gesamtleiter Wolfram Kons.

Pierre Brice ist am 6. Juni 2015 in der Nähe von Paris im Alter von 86 Jahren verstorben.

AKTUELLE NEWS

 

„Wir geben den Kindern eine Stimme“ – die Wochenserie bei RTL

 

Lotta sagt DANKE: Jeder Tag mit Schwester Fine zählt!

 

Wichtige Hilfe für RTL-Kinderhäuser: Ralf Dümmel spendet eine Million Masken!