Porsche Carrera Cup 2016

Saisonauftakt für den Spendenporsche am Hockenheimring: 20.000 Euro für die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern”

Der im letzten Jahr von zahlreichen Kindern bemalte Porsche hatte am 8. Mai seinen ersten Renneinsatz: Das Auto mit dem farbenfrohen Design ging beim Porsche Carrera Cup 2016 am Hockenheimring an den Start. 20.000 Euro fuhr der Fahrer David Kolkmann für den guten Zweck ein. Der Spendenporsche fährt die ganze Saison 2016 zugunsten der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern” und sammelt für jeden absolvierten Kilometer weiter Spenden ein.

Ein herzliches Dankeschön und toi, toi, toi für die weiteren Rennen!

AKTUELLE NEWS

Kooperation geht weiter

„RTL – Wir helfen Kindern“ unterstützt DFB-Impfaktion!

 

30.000 Euro erkämpft: Jana Azizi hat die Challenge ihres Lebens geschafft!

 

250.000 Euro für Flutopfer: Danke Deutsche Vermögensberatung!