Mädchen-Charity-Turnier am Fort Deckstein zu Gunsten von "RTL - Wir helfen Kindern"

Die Teilnehmer des Mädchen-Charity-Turniers zu Gunsten von "RTL - Wir helfen Kindern"

Die Teilnehmer des Mädchen-Charity-Turniers zu Gunsten von "RTL - Wir helfen Kindern"

Christoph Daum, Kevin McKenna unterstützen Charity-Spiel

Die D-Jugend Mädchenfußballmannschaften des DJK Südwest und des TuS BW Königsdorf lieferten sich gestern ein Charity-Freundschaftsspiel zu Gunsten von "RTL - Wir helfen Kindern". Bei strahlendem Sonnschein traten die beiden Mädchenteams gegeneinander an. Während einige Spielerinnen angefeuert von Super RTL-Moderator Florian Ambrosius auf dem Spielfeld kämpften (Ergebnis 1:1) sammelten weitere Mädchen unter den Zuschauern spenden für "RTL - Wir helfen Kindern ein". Unter den Schaulustigen mit dabei: Christoph Daum, dessen Sohn auf dem Nachbarfeld spielte, sowie 1.FC-Profi David McKenna. Beide waren von dem Charity-Spiel begeistert. Daum: "Das ist eine tolle Idee!".

Wie viele Spenden zusammengekommen sind, verraten die Fußballmädels beim großen RTL-Spendenmarathon am 17. Und 18. November 2011. Dann werden sie live mit ihrer Trainerin Svantje Hübscher im RTL-Studio von ihrer Idee berichten und Moderator Wolfram Kons ihren Spendenscheck überreichen.

AKTUELLE NEWS

Kooperation geht weiter

„RTL – Wir helfen Kindern“ unterstützt DFB-Impfaktion!

 

30.000 Euro erkämpft: Jana Azizi hat die Challenge ihres Lebens geschafft!

 

250.000 Euro für Flutopfer: Danke Deutsche Vermögensberatung!