Kunst und Stars für „RTL – Wir helfen Kindern“

Kunst und Stars für "RTL - Wir helfen Kindern"

Kunst und Stars für „RTL – Wir helfen Kindern“ in Berlin. Bei der „night oft he heART“ in der Galerie Morgen Contemporary haben u.a. die Schauspieler Bruno Eyron und Stephanie Stumph, Sänger Tobey Wilson, TV-Moderatorin Tanja Bülter, Model Mirja Du Mont und Schauspielerin Eva Habermann ganz persönliche Dinge gespendet, die dann von Künstler Jaybo Monk zu einem großen dreidimensionalen Kunstwerk in Herzform gestaltet werden. Doch was haben die Stars so mitgebracht? Eva Habermann: „Ich habe ein T-Shirt dabei, das ich selber bemalt und auch bis zuletzt noch als Schlafshirt getragen habe!“

Das Herz wird nach Fertigstellung zu Gunsten von „RTL – Wir helfen Kindern“ versteigert. Schon am Abend hat Gastgeber und O2-Chef René Schuster an RTL-Charity-Gesamtleiter Wolfram Kons einen ersten Scheck in Höhe von 10.000 Euro übergeben. „Die Förderung von Kindern und Jugendlichen ist uns sehr wichtig. Sie sind unsere Zukunft. Deshalb unterstützen wir gern die RTL - Wir helfen Kindern mit 10.000 Euro“. Und Wolfram Kons ergänzt: „Vielen Dank an René Schuster und sein kreatives Team, die Kunst und soziales Engagement so wunderbar verbinden - oder wie Schiller sagte: Ernst ist das Leben, heiter die Kunst. Und natürlich geht mein Dank auch an alle Stars, die uns mit ihren persönlichen Lieblingstücken unterstützen. Ich verspreche: Jeder Cent kommt bei Not leidenden Kindern an!“

AKTUELLE NEWS

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!

 

GBI Europe 2020: 30.000 Euro für das RTL-Kinderhaus in Frankfurt!