Heiko Maas engagiert sich für „RTL – Wir helfen Kindern“

Jubiläums-„Beneflizz“: Heiko Maas radelt für „RTL – Wir helfen Kindern“

Seit Jahren laden Hubert Schwarz und seine Frau Renate zum jährlichen Charity-Radmarathon „Beneflizz“ ein. Das Besondere in diesem Jahr: Die Veranstaltung feierte ihr 10-jähriges Jubiläum und mit 150 „Radlern“ gab es einen neuen Teilnehmerrekord zu vermelden!

Hubert Schwarz überreicht Wolfram Kons einen Spendenscheck in Höhe von 35.000 Euro für „RTL – Wir helfen Kindern“.

Hubert Schwarz überreicht Wolfram Kons einen Spendenscheck in Höhe von 35.000 Euro für „RTL – Wir helfen Kindern“.

„Zum zehnten Mal darf ich nun den Beneflizz eröffnen“, so Hubert Schwarz bei der Begrüßung aller Teilnehmer. Auch RTL Charity Gesamtleiter Wolfram Kons, die Werbe-Zwillinge Julia und Nina Meise, die Schauspieler Uwe Rohde und Yvonne de Bark sowie die Weltumrunder Paul und Hansen Hoepner folgten der Einladung. Bevor es für die Radsportbegeisterten auf die rund 83 Kilometer lange Strecke ging, überreichte Hubert Schwarz Wolfram Kons einen Spendenscheck in Höhe von 35.000 Euro für „RTL – Wir helfen Kindern“.

Bundesjustizminister Heiko Maas radelt für Kinder

Bundesjustizminister Heiko Maas radelt für Kinder

Bundesjustizminister Heiko Maas radelt mit

Die Rundfahrt führte die Teilnehmer über die bekannten Raststationen Heideck und Greding, wo der Skiclub Heideck und die Gemeinde Greding mit leckeren Snacks, Obst und erfrischenden Getränken warteten. In Greding stieg dann auch Bundesjustizminister Heiko Maas – als sportlicher Schirmherr der Jubiläumsveranstaltung – auf sein Rennrad und begleitete die Beneflizz-Familie über die Raststation Pyras bis zur Ziellinie am Auh

AKTUELLE NEWS

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!

 

GBI Europe 2020: 30.000 Euro für das RTL-Kinderhaus in Frankfurt!