Daytona Kartrennen: Promis treten für 20.000 Euro aufs Gas!

Charity-Rennen in der Kart-Anlage Daytona in Essen-Borbeck

Kai Noll, Yvonne De Bark, Ralf Kühler, Frank Fussbroich und viele andere Kartbegeisterte nahmen am Charity-Kartrennen in der Kartanlage Daytona in Essen-Borbeck teil. Beim großen Firmen-6-Stunden-Rennen wurde für „RTL – Wir helfen Kindern“ kräftig aufs Gaspedal getreten.

Daytona Kartrennen in Essen-Borbeck

Daytona Kartrennen in Essen-Borbeck

Daytona-Chef Frank Bojek hat zum zweiten Mal seine Kartbahn in den Dienst der guten Sache gestellt. Nach sechs Stunden und vielen Kilometern hinterm Steuer war das RTL-Team zwar nicht das schnellste, aber die Freude war riesig, als am Ende des Renntages ein Scheck in Höhe von über 20.000 Euro überreicht werden konnte.

Wir DANKEN allen für ihren Einsatz!

AKTUELLE NEWS

 

29. Sparda-Bank Brückenlauf: Düsseldorfer Läufer sammeln 90.000 Euro!

 

RTL „Woche der Vielfalt“: brotZeit e.V. verbindet Rentner und Schüler

 

„Colourful Art of Football“: Das größte Bild der Welt hilft bedürftigen Kindern