Babyalarm beim RTL-Spendenmarathon: Wenn Wolfram Kons in den Kreißsaal muss, übernimmt Steffen Hallaschka

Steffen Hallaschka beim RTL-Spendenmarathon.

Steffen Hallaschka beim RTL-Spendenmarathon.

sternTV-Moderator Steffen Hallaschka steht parat, falls Wolfram Kons in den Kreißsaal gerufen wird

Wolfram Kons wird zum zweiten Mal Vater. Das Besondere daran: Der Geburtstermin ist genau auf das Datum des RTL-Spendenmarathon ausgerechnet. „Dieses Jahr heißt es nicht nur: 'RTL - Wir helfen Kindern', sondern 'RTL - Wir bekommen Kinder'. Wenn Baby Nummer zwei tatsächlich während des Spendenmarathons kommt, dann ist mein Platz nicht das Studio, sondern der Kreißsaal - auch wenn ich da nicht wirklich viel helfen kann“, so Wolfram Kons, der bereits Vater eines zweieinhalbjährigen Sohnes ist. Die Lösung der außergewöhnlichen Situation: Kollege Steffen Hallaschka steht parat und übernimmt für den Fall der Fälle.

Was für ein toller Kollegendienst! Der'„sternTV'-Moderator ist nicht nur Projektpate bei 'RTL – Wir helfen Kindern' und damit auch eng mit dem RTL-Spendenmarathon verbunden, er hat schon einmal selbst eine ähnliche Situation erlebt: „Seit meine Tochter an einem sternTV-Sendetag zur Welt kam, weiß ich, dass sich der Nachwuchs nicht immer an Sendepläne hält. Ich hoffe also, dass Wolfram Kons mit meiner Unterstützung die doppelte Vorfreude genießen kann: auf den oder die nächste Mini-Kons und ein riesiges Spendenergebnis! Als dankbarer Projektpate 2013 freue ich mich, dem RTL-Spendenmarathon in diesem Jahr etwas zurückgeben zu können – als Rufbereitschaftsdienst vor Ort.“

Steffen Hallaschka wird während des RTL-Spendenmarathon, der am Donnerstag, dem 20. November 2014 live um 18.00 Uhr startet, Tag und Nacht auf einen möglichen Einsatz warten. Dazu wird ihm im Studiokomplex ein Gästeraum mit Schlafcouch zur Verfügung stehen. Wolfram Kons ist erleichtert: „Riesendank an Steffen - bei ihm ist mein anderes Baby, der Marathon, dann in besten Händen. Und danke an die extrem familienfreundliche Geschäftsführung von RTL: So viel Verständnis haben nicht alle Arbeitgeber!“ 'Entwarnung' gibt es aber wirklich erst, wenn die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen am Freitag, 21.12. um 18.30 Uhr vorbei ist.

Der 19. RTL-Spendenmarathon am 20. und 21. November 2014

Mittlerweile ein Stück Fernsehgeschichte: Zum 19. Mal startet Wolfram Kons am 20. November 2014 live um 18.00 Uhr den RTL-Spendenmarathon. Die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen ist der jährliche Höhepunkt und die wichtigste Spendenaktion von „RTL – Wir helfen Kindern“. Für einen Tag stellt RTL sein Programm um, damit über 24 Stunden für Not leidende Kinder gesammelt werden kann. Einmal pro Stunde wird live aus dem Spendenstudio gesendet: Von dort ruft Wolfram Kons die Zuschauer auf zu helfen, begrüßt Prominente an den Spendentelefonen im Vodafone-Callcenter und befragt die Paten zu ihren Besuchen bei den Hilfsprojekt

AKTUELLE NEWS

 

Sensationelle Spendenbeteiligung - Wir sagen DANKE!

 

Sensation zum Finale des 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Jubiläumsrekord im Corona-Jahr!

 

Halbzeit beim 25. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: Mehr als sechs Millionen Euro nach zwölf Stunden!