Katja Burkard: 450.000,- Euro

Projekt: Bau einer Grundschule in Burundi (Afrika)

Moderatorin Katja Burkard unterstützt als Projektpatin beim RTL Spendenmarathon 2010 den Bau einer Grundschule in Burundi (Afrika).

Spendenmarathon 2010, Katja Burkard, RTL

Spendenmarathon 2010, Katja Burkard, RTL

Der Bürgerkrieg in Burundi hat für Land und Leute schlimme Folgen. Nicht nur Häuser und Straßen, auch ihre persönlichen Habseligkeiten haben viele Menschen verloren. So ist es auch in der Gemeinde Kivoga an der tansanischen Grenze in Burundi. Hier gibt es keine Schulen oder Ausbil-dungsstätten mehr, weshalb sich Arbeitslosigkeit und Kriminalität ausbreiten. Diesem Teufelskreis wird nun dank der Unterstützung von Moderatorin Katja Burkard und Ihrer Spenden in Höhe von 450.000,- Euro entgegengewirkt. Im Sommer 2012 war es dann soweit: Katja Burkard flog mit einem Kamerateam von RTL erneut nach Burundi und war selbst bei der feierlichen Einweihung der neuen Schule dabei. Über 1.000 Schüler werden seitdem dort unterrichtet.

AKTUELLE NEWS

 

Kinderkrebstag 2024: Ihre Spenden helfen betroffenen Familien!

 

„Jeckenklinik" ALAAF: 80.000 Euro von den Lost Sisters

 

Ein Jahr nach dem Erdbeben: Ihre Spende hat Leben gerettet!