Beim BMW BERLIN-MARATHON, dem weltweit größten Marathon seit Beginn der Corona-Pandemie, sind rund 25.000 Läufer an den Start gegangen. Nach Monaten der Entbehrung und sozialer Distanz setzt SCC EVENTS mit der Rückkehr des Hauptstadt-Sportereignisses nicht nur einen entscheidenden Meilenstein, sondern engagiert sich auch für den guten Zweck. Einen Scheck in Höhe von 65.000 Euro überreicht Robert Fekl, Kommunikationsdirektor BMW BERLIN-MARATHON, an RTL-Sportreporterin Birgit von Bentzel und Anja Nürnberg von der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“. Mit dem Geld werden sozial benachteiligte Kinder in Berlin und ganz Deutschland nachhaltig unterstützt und gefördert.

Jeder Cent kommt an! Vielen Dank an alle Beteiligten!

IHRE SPENDE

Sie können ganz bequem online für unsere Kinderhilfsprojekte spenden. Wählen Sie dazu einfach eine Spendenhöhe oder geben Sie den Betrag ein, den Sie spenden möchten.

Die minimale Spende beträgt 5€.

AKTUELLE NEWS

Zu Besuch auf der Leukämiestation für Kinder und Jugendliche

Max Giesinger kämpft für kleine Leukämiepatient:innen: „Diese tapferen Kinder sollen die beste Therapie bekommen!“

Kampf dem Klimawandel!

„RTL – Wir helfen Kindern“-Pate Maik Meuser: „Die Welt braucht Menschen, die sich Gedanken machen!“

 

Wiederaufbau nach der Flut: Neuer Sportplatz für SSV Rot-Weiß Ahrem