Tsunami in Indonesien: Spendenaufruf zur Soforthilfe!

24.12.2018, Indonesien, Pandeglang: Ein Mädchen steht nach einem Tsunami in den Trümern einer Ortschaft. Ein Tsunami entlang der Küstengebiete der Sunda-Straße zwischen Java und den Sumatra-Inseln hat mehr als 370 Menschen getötet. Foto: Veri Sanovri
Der Tsunami hat vielen Familien in Indonesien die Lebensgrundlage geraubt. © dpa, Veri Sanovri, nwi

Caritas-Teams sind vor Ort

Nach dem verheerenden Tsunami vom 22. Dezember benötigen die betroffenen Menschen in Indonesien dringend unsere Unterstützung. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Caritas International will "RTL - Wir helfen Kindern" Soforthilfe leisten: Medikamente, Notunterkünfte, Lebensmittel und Hygienesets werden benötigt. Teams von Caritas International sind bereits vor Ort und leisten erste Hilfe.

So können Sie die Menschen unterstützen

Unter anderem ist ein medizinisches Team mit Ärzten, Krankenschwestern und Hebammen im Einsatz, das über die nächsten Wochen für 8.500 Betroffene die Versorgung mit medizinischer und psychosozialer Hilfe sowie Nahrung und Hygiene-Artikeln sicherstellen soll. Durch indonesische Caritasverbände sind zudem bereits Tausende Nothilfe-Pakete verteilt worden. Aufgrund des großen Hilfe-Bedarfes verdoppelt Caritas international seine zur Verfügung gestellte Nothilfe für ihre lokalen Partner auf 200.000 Euro.

Generell hat die Nothilfe nach Einschätzung der Caritas-Helfer trotz der massiven Schäden die Menschen bislang schnell und umfassend erreicht. "Wir haben Glück im Unglück", so Julia Gietmann, Referatsleiterin Asien bei Caritas international. "Alle wichtigen Hospitäler und Krankenstationen sind arbeitsfähig, so dass viele der Verletzten bereits vor Ort behandelt und versorgt werden können. Zudem sind die Verbindungsstraßen ins Hinterland, zum Beispiel in die Hauptstadt Jakarta, offen und befahrbar, so dass wir schnell Nachschub beschaffen können."  

Bitte helfen auch Sie und Spenden Sie! 

Spendenkonto:
Empfänger: Stiftung RTL 
Stichwort: Tsunami 
Konto: DE55 370 605 905 605 605 605 
Bank: Sparda-Bank West 
BIC: GENODED1SPK

Oder online unter www.rtlwirhelfenkindern.de 

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V.
Picassoplatz 1
50679 Köln

Tel. 0221/45671060
E-Mail: info@rtlwirhelfenkindern.de