"RTL - Wir helfen Kindern": RTL-Kinderhaus Nürnberg offiziell eingeweiht

RTL - Wir helfen Kindern: Offizielle Einweihung des RTL-Kinderhauses in Nürnberg
Mitte Oktober wurde die Einweihung des RTL-Kinderhauses in Nürnberg gefeiert. © Guenter Distler, Günter Distler, Günter Distler

Platz für 36 Krippenkinder und 75 Kindergartenkinder

"Die Welt ist bunt" und "Jeder ist willkommen" singen die Kinder bei der Einweihungsfeier des RTL-Kinderhauses Mitte Oktober in Nürnberg zur Gitarrenbegleitung von Kinder-Rockmusiker "Geraldino". 36 Krippenkindern und 75 Kindergartenkindern aus 41 Nationen können jetzt in dem RTL-Kinderhaus in der Nürnberger Südstadt umfassend betreut werden.

Der moderne Bau wurde mit viel Liebe, Sachkenntnis, Einfühlungsvermögen und Kreativität gebaut. Ein lebendiges Haus, das mit seiner Pädagogik eigene Wege geht, betonte Dr. Günter Breitenbach, Vorstandsvorsitzender der Rummelsberger Diakonie, Träger des RTL-Kinderhauses. Die Kinder können sich hier frei entscheiden, was sie gerade am liebsten machen wollen. In den unterschiedlichen, einem Zweck zugeordneten Funktionsräumen stehen ihnen alle Möglichkeiten dafür offen, beispielsweise zum Bauen, Experimentieren, zum Theater spielen, für Musik oder für ruhiges Arbeiten wie Malen. Mit verschiedenen Ebenen, Nischen, Treppen, Durchgängen aus Holz laden sie geradezu ein, sie für sich zu erobern. Allen steht alles offen - im Erdgeschoss den Krippenkindern, im Obergeschoss den Kindergartenkindern.

Zusammen mit den Eltern und Mitarbeitenden soll hier eine Gemeinschaft wachsen, ein Miteinander über kulturelle und sprachliche Barrieren hinweg.

Fünf Partner – "RTL - Wir helfen Kindern", die Stadt Nürnberg, das Ehepaar Sabo, die THOMAS SABO Ice Tigers und die Diakonie Rummelsberg – haben diesen Bau ermöglicht. Formel Eins-Fahrer Nico Rosberg engagierte sich im letzten Jahr als Pate von "RTL - Wir helfen Kindern" für das Projekt. Er besuchte einen Tag die Kinder in Nürnberg und rief beim RTL-Spendenmarathon die Zuschauer auf zu spenden. Mit Erfolg: Rund 700.000 Euro konnten für den Bau überwiesen werden. In dem neuen RTL-Kinderhaus können die Kids jetzt ungeachtet ihres Herkommens, ob arm oder reich, friedlich und als Persönlichkeiten geachtet aufwachsen. Hier lernen sie vorurteilsfrei miteinander umzugehen.

Die RTL-Kinderhäuser

Seit 2009 gibt es in Deutschland die RTL-Kinderhäuser. Franziska van Almsick, Birgit Schrowange, Susan Sideropoulos, Nico Rosberg und Xavier Naidoo haben bisher als Paten für die Entstehung der Anlaufstellen für sozial benachteiligte Kinder gesammelt. In den RTL-Kinderhäusern erhalten Schüler neben einer ausgewogenen Mahlzeit auch Hausaufgabenhilfe, liebevolle Betreuung und werden durch kreative Spiel- und Bildungsangebote gefördert. Alle bestehenden Einrichtungen werden durch "RTL - Wir helfen Kindern" langfristig unterstützt. In den kommenden Jahren sollen bundesweit noch weitere RTL-Kinderhäuser hinzukommen.

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V.
Picassoplatz 1
50679 Köln

Tel. 0221/45671060
E-Mail: info@rtlwirhelfenkindern.de