Gegen Kinderarmut: Peter Maffay und Wolfram Kons starten Weltrekord-Walk

walk4help ist eine Charity-Aktion in Braunschweig im Kampf gegen Kinderarmut.
Mit dem walk4help unterstützt United Kids Foundations soziale Projekte gegen Kinderarmut in Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg.

Peter Maffay, Tabaluga und Wolfram Kons geben den Startschuss beim walk4help

​„Am 26. Mai wollen wir gemeinsam mit hoffentlich 10.000 Menschen eine einzigartige Allianz gegen die Kinderarmut in unserer Region bilden. Wir freuen uns über jeden, der bei unserem Charity-Walk durch Braunschweig mitmacht", erklärt Markus Beese, Mitorganisator des walk4help, dem großen Leuchtturm-Event im Kampf gegen Kinderarmut.

Für die walk4help-Starter wird parallel der Braunschweiger BraWoPark zur Festmeile für die ganze Familie. Prominente wie Musiker Peter Maffay, Schauspielerin Uschi Glas, Skilegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, RTL Charity Chef Wolfram Kons sowie Fußballweltmeister Pierre Littbarski werden dabei sein. Auch lokale Sportler wie die ehemaligen Eintracht-Spieler Deniz Dogan und Dennis Kruppke machen mit.

Gemeinsam setzen sie mit ihrer Teilnahme am walk4help ein starkes Zeichen im Kampf gegen Kinderarmut. Die gesammelten Erlöse gehen an „RTL – Wir helfen Kindern“ und werden für die Umsetzung und Förderung von Projekten gegen Kinderarmut in der Region Braunschweig/Wolfsburg verwendet. „Eine großartige Aktion. Eine ganze Region wird zur Bewegung im Kampf gegen Kinderarmut. Das ist beispielhaft. Ich möchte alle aufrufen, am walk4help mitzumachen. Ich laufe selbstverständlich auch mit“, kündigt Wolfram Kons an.

walk4help – ein Weltrekord, der Kindern hilft

Die Erlöse des walk4help fließen zu 100 Prozent in den Spendentopf von United Kids Foundations.
Der walk4help hat mit Peter Maffay, Uschi Glas, Rosi Mittermaier, Christian Neureuther und RTL Charity Gesamtleiter Wolfram Kons prominente Unterstützter.

Um symbolisch einmal um die Welt zu gehen, müssen alle Teilnehmer des walk4help durch fünf Kontinente gehen und in der Summe eine Strecke von 40.000 Kilometern zurücklegen. Das Rekord Institut Deutschland bestätigt, dass dies die größte Walk-Staffel wäre, die es je geben hat, und damit ein Weltrekord ist.​

Spaß für die ganze Familie

Auf dem 75.000 Quadratmeter großen Festgelände ist von 10 Uhr bis 20 Uhr für Unterhaltung gesorgt: Auf drei Bühnen werden u. a. Moderatorin Michelle Kradel von Radio38, DJ Banks und DJ Rawdriguez aus dem Team von Xavier Naidoo, Shows für Kinder sowie Auftritte lokaler Chöre und Musikgruppen für Partystimmung sorgen.

Auch Kinder werden ihren Spaß haben mit Kangaroo Boxen, Sumoringen, Dschungel-Hüpfburg und Goldwasch-Anlage. Zusätzlich können sie internationale Pflanzensamen in Töpfe pflanzen. Außerdem ist Eintracht Braunschweig unter anderem mit einer Torwand und Geschwindigkeitsmesser vertreten. Die Feuerwehr Salzgitter wird ebenfalls mit Spaßmodulen vor Ort sein und der Zauberzirkus wird den Kindern bestimmt ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Zudem können die Kinder auch hautnah beliebte Maskottchen erleben. Bisher haben Tabaluga, der mit Peter Maffay und RTL-Charity-Chef Wolfram Kons den Startschuss um 10 Uhr geben wird, Leo von Eintracht Braunschweig, Uhlinchen aus Peine, Bär Wolle aus Wolfsburg und der Bausparfuchs der Bausparkasse Schwäbisch Hall zugesagt und laden zum Knuddeln ein.

Exklusive Foodtrucks

Kuchen und ein Kaffeebike werden dabei sein. Vereine aus der Region verkaufen zudem Kulinarisches aus Afrika und der Karibik.

Kampf gegen Kinderarmut – Einnahmen fließen zu 100 Prozent in die Kinder-Projekte

Helfen, Gutes tun, Spaß haben und gleichzeitig an einem Weltrekord teilnehmen – das alles lässt sich also leicht mit der Teilnahme am walk4help miteinander kombinieren. Jeder ist herzlich willkommen. Die Strecke (ca. 4 Kilometer) lässt sich von jedermann bequem spazieren und ist komplett barrierefrei. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 25 Euro, für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren 12,50 Euro. Kinder bis einschließlich 6 Jahren sind kostenlos dabei. „Wer nicht mitgehen kann, ist herzlich aufgerufen, eine Spende zu leisten. Jeder Euro zählt“, so Beese. Das Geld fließt zu 100 Prozent in den Spendentopf. Daraus unterstützt United Kids Foundations ausschließlich soziale Projekte in Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg, um die Auswirkungen der Kinderarmut zu mildern und die Lebensumstände der Kinder und Jugendlichen zu verbessern.

Weitere Infos gibt es unter www.walk4help.de

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V.
Picassoplatz 1
50679 Köln

Tel. 0221/45671060
E-Mail: info@rtlwirhelfenkindern.de