Der RTL-Spendenmarathon 2011: Am 17. und 18. November

Wolfram Kons ist glücklich: Die Rekordsumme von 100 Millionen Euro wurde geknackt
Müde aber glücklich! Wolfram Kons ist stolz, dass in 16 Jahren Spendenmarathon die 100 Millionen Euro Marke geknackt wurde

Mit neuem Rekord 100 Millionen Marke geknackt!

Nach 24 ½ Stunden auf Sendung stand es um 18:29 Uhr fest: Neuer Rekord beim RTL-Spendenmarathon. Doch das ist noch nicht alles: Mit 8.501.738 Millionen gespendeten Euro ist nicht nur eine neue Bestmarke erreicht, sondern auch die 100 Millionen Marke geknackt worden. Seitdem der RTL-Spendenmarathon 1996 zum ersten Mal mit Wolfram Kons auf Sendung ging, sind mehr als 101 Millionen Euro für hunderte ausgewählte Kinderhilfsprojekte zusammengekommen.

"Über 100 Millionen Euro in nunmehr 16 Jahren sind ein herausragender und sehr besonderer Erfolg. Die dauerhafte Unterstützung von Kinderhilfsprojekten durch die 'Stiftung RTL - Wir helfen Kindern' steht für unser großes gesellschaftliches Engagement. Ich bedanke mich herzlich bei unseren Zuschauern und verspreche, dass wir mit unserer Hilfe für Not leidende Kinder in Deutschland und der Welt auch in Zukunft nicht nachlassen werden", freut und bedankt sich Anke Schäferkordt, RTL-Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende der Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern".

Großer Spendenerfolg dank engagierter Stars und starker Partner

Alle zehn großen Hilfsprojekte und mehrere kleine können nun umgesetzt werden. Für jedes große Projekt steht eine prominente Persönlichkeit als Pate. Bettina Wulff, Natalia Wörner, Lukas Podolski, Andrea Berg, Jana Ina Zarrella, Michael Mittermeier, Alfred Biolek, Janine Steeger, Birgit Schrowange und Boris Becker - alle Paten haben in den vergangenen 24 Stunden live bei Wolfram Kons im Studio ihr Projekt vorgestellt und zu Spenden aufgerufen.

Im Vodafone-Callcenter haben Stars wie Katja Burkard, Miriam Pielhau, Regina Halmich, Patrick Nuo, Christian Rach, Reiner Calmund, Bernhard Paul, Motsi Mabuse, Katia Saalfrank, Joachim Llambi, Tom Gerhardt, Ross Antony, die Wildecker Herzbuben, Jürgen Drews, Peter Kloeppel, Frauke Ludowig, die Schauspieler der RTL-Serien "GZSZ", "Alarm für Cobra 11", "Countdown", "Unter uns" und "Alles was zählt" und viele, viele mehr die Spendenanrufe der RTL-Zuschauer entgegen genommen.

Lenny Kravitz, Justin Timberlake, Sebastian Vettel, Pelé, Robert Pattinson und viele andere internationale Stars haben ganz persönliche Kostbarkeiten zur Benefiz-Auktion zur Verfügung gestellt.

Maite Kelly, Michael Mittermeier, Gaby Köster und Manuel Neuer erspielten 814.000 Euro beim "Wer wird Millionär?"-Prominentenspecial mit Günther Jauch.

Mit unglaublichem körperlichen Einsatz hat Extremsportler Joey Kelly das scheinbar Unmögliche geschafft: 24 Stunden ist der 38-Jährige unter Wasser eine Strecke von über 16 Kilometern (16 Kilometer, 394 Meter und 40 Zentimeter) gelaufen. 1.000 Meter hätten für einen neuen Guinness-Weltrekord ausgereicht.

"Wir haben es wirklich geschafft. Ich bin wie Joey Kelly erschöpft, aber sehr glücklich. Wir werden den Zuschauern und allen die geholfen haben im kommenden Jahr zeigen, was aus ihren Spenden geworden ist. Und wie immer verspreche ich: Jeder Cent kommt an", erklärt Wolfram Kons nach mehr als 24 Stunden auf Sendung.

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V.
Picassoplatz 1
50679 Köln

Tel. 0221/45671060
E-Mail: info@rtlwirhelfenkindern.de